Vita
  • Ralf Bockstedte
    Rechtsanwalt


    Sportrecht (national und international), Arbeitsrecht, Vertragsrecht, M
    edien- und Urheberrecht, Presserecht, Verkehrsrecht, Familien- und Erbrecht
    • Geboren in Essen, am 06.12 1971
    • 1988-89: Seaford College Petworth, West Sussex, England
    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg, Erstes Staatsexamen 1997, Referendariat beim Landgericht Essen,
      Zweites Staatsexamen 1999
    • Berufliche Auslandstätigkeit bei der Kanzlei Hart & Spira, Entertainment- and Media Law, in Sydney, Australien
    • 1999 - 2000 angestellter Rechtsanwalt in der Kanzlei Wagener & Bockstedte, Wuppertal
    • 2000 - 2017 Rechtsanwalt / Partner der Kanzlei Bockstedte & Partner
    • Seit 2018 selbstständiger Rechtsanwalt - Kanzlei für nationales und internationales Sportrecht
    • Erfolgreiche Absolvierung des Lehrgangs "Fachanwalt für Familienrecht"
    • Erfolgreiche Absolvierung des Lehrgangs "Fachanwalt für Verkehrsrecht"
    • Erfolgreiche Absolvierung des Lehrgangs "Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht"
    • Zur Zeit: Erarbeitung einer Dissertation mit einem Sportmarketing-Thema
    • 2008 - 2017 geschäftsführender Gesellschafter der Agentur players' interests, Sportmarketing, Sportmanagement, Sportlerberatung, Spielervermittlung
    • Seit 2018 Inhaber der Agentur players' interests, Sportmarketing, Sportmanagement, Sportlerberatung, Spielervermittlung
    • 2011: Trainerlehrgang (C-Lizenz Leistungsfußball - heute B-Lizenz) beim Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen (FLVW),
      SportCentrum Kamen-Kaiserau
    • Seit August 2013 Botschafter von Global Striker und Mitglied von Global United FC
    • Seit Dezember 2016 Universitäts-Dozent im Fachbereich Sportrecht beim Sportbusiness Campus (über die Steinbeis Hochschule Berlin)
    • Seit Januar 2019 Director for Sustainability, CorporateSocial Responsibility and Accessibly der ELDA Drive Association
    • Vorsitzender eines EDGA Discipimary Panrls
    • Seit April 2019 Vorsitzender des Kontroll- und Schlichtungsausschusses sowie Good-Governance-Beauftragter
      des DGV Deutscher Golf VerbandMitglied des EDGA Disciplinary Committee
    • Mitglied des Vorstandes im Golfclub Hösel
    • Mitglied des GMVD Golf Management Verband Deutschland
    • Chairman und Mitbegründer der Initiative "Jeder hat ein Handicap" sowie Vorstandsvorsitzender
      des gleichnamigen "Jeder hat ein Handicap e.V."
    • Vizepräsident des BGC (Behinderten Golf Club Deutschland e.V.) und EDGA-Beauftragter
    • Mitglied im Netzwerk Sport der CDU Deutschlands
    • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV) und Essener Anwaltsverein (EAV)
    • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV
    • Mitglied ISLA International Sport Lawyers Association
    • Vorstandsmitglied der Deutschen Fußballspieler-Vermittler Vereinigung (DFVV)
    • Mitglied des Vorstandes der BBAG (BundesBehindertenfanArbeitsGemeinschaft)
      aller Fußball-Ligen e.V.
    • (Gast-) Dozent im Sportrecht an Universitäten und anderen Hochschulen sowie bei Veranstaltungen,
      Motivationstrainings und als Keynote-Speaker
    • Mitglied Gesellschaft Verein
    • Mitglied der Deutsch-englischen Gesellschaft
    • Korrespondenz in deutscher, englischer (nahezu muttersprachlich), französischer und spanischer Sprache
    • Besonderheit: Für mich war es nie eine - ich bin Rollstuhlfahrer
  •  

 

Home Vita Kontakte Impressum u. Datenschutzerklärung
Copyright © 2004 Ralf Bockstedte, Rechtsanwalt
Stand: 11. April 2019